• Ihre Rechtsanwälte in der Rhein-Main-Region

    Willkommen bei SALEO Rechtsanwälte - Ihrem Partner zum Thema Recht in Bad Nauheim und im gesamten Rhein-Main-Gebiet.
    Kontakt aufnehmen

SALEO Rechtsanwälte

Nach mehr als 25 Jahren unter dem Namen "Berlinghoff Rechtsanwälte" haben wir im Dezember 2019 unter SALEO Rechtsanwälte neue Seiten in der Entwicklung unserer Sozietät aufgeschlagen.

Als Fachanwaltskanzlei mit zahlreichen Experten mit langjähriger Erfahrung verfügen wir über Kernkompetenzen im gesamten Wirtschaftsrecht, insbesondere dem Arbeitsrecht, dem Bankrecht, dem Bau- und Architektenrecht, dem Handels-und Gesellschaftsrecht, dem Forderungseinzug (Inkasso) sowie dem Mietrecht, dem Versicherungsrecht und dem Verkehrsrecht. In den letzten Jahren haben wir uns auch auf den Abgasskandal fokussiert, dessen Aufarbeitung wir als Kooperationskanzlei der IG Dieselskandal aktiv mitgestalten.

  • Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
  • Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz
  • Fachanwalt für Miet- und WEG-Recht
  • Fachanwalt für Verkehrsrecht
  • Fachanwalt für Versicherungsrecht

Zudem haben Anwälte der Sozietät bereits den Lehrgang für den Fachanwalt für Steuerrecht und Fachanwalt für Verwaltungsrecht erfolgreich absolviert und unterstreichen damit die Expertise der Sozietät. Dabei beraten wir in allen Bereichen sowohl Unternehmen als auch Verbraucher. Weiterhin verfügt die Kanzlei auch über einen Fachanwalt für Verkehrsrecht. Darüber hinaus beraten wir Sie auch in den Bereichen Erbrecht und Familienrecht..

Anwalt.de

06032 / 93 00 - 0 info@saleo-recht.de

Rechtsgebiete

Unsere Fachanwaltschaften markieren unser Portfolio in den unterschiedlichen Bereichen des Wirtschaftsrechts und des Verbraucherrechts in ganz Deutschland. SALEO Rechtsanwälte sind qualifiziert, prozesserfahren und immer auf dem Stand der aktuellen Rechtsprechung durch intensive Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie durch den kollegialen Austausch in einem höchst professionellen Team und den Arbeitsgruppen im Deutschen Anwaltverein auf regionaler und überregionaler Ebene..

SALEO - Unsere Expertise

Warum SALEO Rechtsanwälte?

Wir sind Fachanwälte in den verschiedensten Rechtsgebieten und haben uns in den vergangenen Jahren einen sehr guten Ruf als zuverlässiger Problemlöser erarbeitet. Unsere Anwälte erarbeiten zielführende Strategien durch einen über die Rechtsgebiete hinausgehenden kollegialen Austausch hinaus. Das macht uns zu einem Ansprechpartner für nahezu alle Rechtsfragen, wobei wir uns in den Schwerpunkten weiter den Spezialisten-Ruf bewahrt haben. SALEO Rechtsanwälte ist einer der komplettesten Rechtsdienstleister der Region.

Wen vertritt SALEO Rechtsanwälte?

Wir sind Fachanwälte in den verschiedensten Rechtsgebieten und unseren Mandanten zu hoher Expertise und Verlässlichkeit verpflichtet. Wir sind Berater kleiner und mittelständischer Unternehmer der Region, stehen aber auch auf Seiten von Verbrauchern, z.B. im Abgasskandal oder im Bankrecht, Arbeitsrecht oder Versicherungsrecht..

SALEO Rechtsanwälte und der Abgasskandal

Wir vertreten seit Beginn des Abgasskandals im September 2015 Opfer in Schadenersatzklagen gegen die Hersteller. Wir sind Kooperationskanzlei der IG Dieselskandal und prozesserfahren vor nahezu allen Landgerichten Deutschlands.

Anwälte

Rechtsanwalt
Rechtsanwalt
Rechtsanwalt
Rechtsanwalt
Rechtsanwältin
Rechtsanwältin

Aktuelles

  • Um Mandanten und Interessierte auch in Zeiten von Corona kontaktlos auf dem aktuellen Stand von Rechtsprechung und Gesetzgebung zu halten, bietet SALEO Rechtsanwälte ab sofort kostenlose Online Seminare (Webinare) zu aktuellen Themen an.

    Wir beginnen mit einem Webinar zum Thema

    "Der Dieselskandal! Welche Ansprüche bestehen bei welchen Fahrzeugen?"

  • Nachdem BGH nun durch Urteil vom 25.05.2020 (VI ZR 252/19) die Haftung von Volkswagen im Dieselskandal bei Motoren des Typs EA 189 geklärt hat, fragen sich viele Geschädigte, die sich nicht bei der Musterfeststellungklage angemeldet hatten, ob sie nun noch klagen können.

    Problem Verjährung

    Volkswagen erhebt in diesen Verfahren die Einrede der Verjährung, aber greift diese durch?

    Nein, meint RA Koch, der zahlreiche Verfahren gegen VW führt. Denn ein Beginn der Verjährungsfrist vor dem 01.01.2017 liegt seines Erachtens nicht vor.

  • Urteil des BGH liegt vor

    Wie sich in der mündlichen Verhandlung am 05.05.2020 im Verfahren VI ZR 252/19 (hier ging es um Motoren des Typs EA 189) bereits abgezeichnet hatte, hat der BGH im am 25.05.2020 verkündeten Urteil das Urteil der Vorinstanz (OLG Koblenz) bestätigt und Volkswagen AG wegen vorsätzlich sittenwidriger Schädigung verurteilt.

    Umfang des Schadensersatzes

  • Am 20.04.2020. läuft die Frist ab, VW in der Musterfeststellungklage ein Vergleichangebot zu unterbreiten.

    Viele Geschädigte sind weiter unsicher, ob Sie den Vergleich dort annehmen sollen, ob Sie einen schon geschlossenen/angebotenen Vergleich woderrufen sollen oder doch ihre Ansprüche individuell verfolgen sollen.

    Auch haben Zehntausende gar keinen Vergleich angeboten bekommen, da sie die willkürlich festgelegten Kriterien nicht erfüllen.

  • Das ist ohne Übertreibung ein Paukenschlag, der die deutsche Bankenlandschaft erschüttern wird.

    Der EuGH hat am 26.03.2020 zu Az C-66/19 entschieden, dass die Formulierung der Widerrufsinformation, wie sie zwischen 11.06.2010 bis 20.03.2016 bei letztlich allen Immobiliendarlehen und Kfz-Finanzierungen zu finden war nicht den Vorgaben der VerbrKr-Richtlinie2008/48 entsprach. Die maßgeblichen Formulierungen des EuGH, aao unter den Rz 43 ff lauten wie folgt:

Besuchen Sie uns

SALEO Rechtsanwälte
Schnitzmeier & Koch PartGmbB
In den Kolonnaden 17
D - 61231 Bad Nauheim

Tel. 06032 / 93 00 - 0
Fax. 06032 / 93 00 - 40

Internet: www.saleo-recht.de
E-Mail: info@saleo-recht.de